Die Firma Lampersberger verfügt über mehrere mobile Brechanlagen mit angeschlossenem Siebsystem sowie mobile Haldenbänder, die hohe Schüttkegel ermöglichen. Mit Hilfe dieser Geräte können Sie auf Ihrem Betriebsgelände oder direkt auf der Baustelle kostengünstig verschiedene Materialien wie Asphaltabbruch zu Asphaltrecycling oder Bauschutt zu hochwertigem Kiesersatzmaterial verarbeiten.

Mobile Brechanlage

Unsere mobilen Brechanlagen, an die ein Siebsystem angeschlossen werden kann, sind Horizontalprallbrecher, die eine hochwertige Kornform erzielen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • An- und Abtransport des Geräts mit unserem Tieflader
  • In weniger als 30 Minuten einsatzbereit
  • Als Raupenfahrzeug auch vor Ort mobil
  • Auch bei kleineren Mengen wirtschaftlich
  • Verarbeitung von Asphaltabbruch, Beton, Bauschutt oder Naturstein möglich
  • Verschiedene Körnungen möglich: Der Mobilbrecher mit Überkornabscheider und Rückförderband produziert definierte Korngröße von 0/11 mm bis 0/80 mm
  • Hohe Durchsatzleistung und hochwertige Kornform
  • Aufbereitung ergibt hochwertiges Kiesersatzmaterial
  • Einsparung wertvollen Deponieraums
     

Mobiles Haldenband

Mit unseren mobilen Haldenbändern können Sie hohe Schüttkegel erzielen, ohne mit dem Radlader Material wegtragen zu müssen. Wenn Sie das Haldenband im Anschluss an die mobile Siebmaschine platzieren, sparen Sie sich einen Radlader und verhindern eine Verdichtung des gelagerten Materials.

Technische Daten Haldenband Telestack TC 421:

  • Max. Leistung: 400 to/h
  • Max. Abwurfhöhe: 9,80 m
  • Gurtbreite: 1.000 mm
  • Länge im Betrieb: 21 m
  • Max. Stückgröße: 200 mm
  • Max. Haldenkapazität: 1.200 m3
  • Gewicht: 13 to
     

Sie möchten unsere mobile Recyclinganlage mieten? Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot: Kontakt